Stolpersteine zum Anhören

Welche Schicksale verbergen sich hinter den messingfarbenen Stolpersteinen, die in Ludwigshafen an vielen Orten zu finden sind? Diese Frage stellte sich eine Schülergruppe aus Speyer. Im Rahmen ihrer Projekttage am Pfalz-Kolleg recherchierten die jungen Erwachsenen im Ludwigshafener Stadtarchiv. Die Ergebnisse ihrer Recherchen schreiben die Schüler und Schülerinnen in berührenden Geschichten nieder und vertonen diese im Studio des Offenen Kanals Ludwigshafen. Auf der unten stehenden Karte finden Ihr die Orte mit den Beiträgen.

Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportierenStandalone-Karte im Vollbild-Modus öffnenQR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellenAls GeoJSON exportierenAls GeoJSON exportierenAls ARML für Wikitude Augmented-Reality Browser exportieren
Stoplerstein-Tour

Karte wird geladen - bitte warten...

Henry Feingold: 49.489299, 8.438186
Rudolf Goldmann: 49.483470, 8.441280
Herbert und Martha Müller: 49.482820, 8.443260
Familie Elend: 49.481139, 8.443068
Bertha Strauß: 49.481100, 8.450700
Oscar Händler: 49.476685, 8.450901